Tag Archives: wandern

Kendall Peak Lake Trail

Am Montag war Feiertag, Presidents Day (George Washingtons Geburtstag). Dieses Mal bin ich mit Tom los gezogen. Er hat eine sehr schöne Strecke für eine Schneeschuhwanderung rausgesucht. Schneeschuh laufen ist mal was ganz anderes, es fühlt sich ein bisschen an als hätte man super schwere Schuhe. Der Muskelkater heute Morgen war entsprechend ausgeprägt ;-) Aber die Tour hat sich sehr gelohnt, die Aussicht war atemberaubend. Auch hier: Thank you very much Tom!

Respekt gebührt auch den Hunden, in den 5 Stunden Wanderung haben die bestimmt den 10-fachen Weg von uns zurückgelegt. Hin-her, hin-her, Ball werfen, im Schnee wühlen … allerdings haben dann auch beide im Auto geschlafen.

Zelda hat uns sicher zum Parkplatz gebracht
Zelda hat uns sicher zum Ausgangspunkt der Wanderung gebracht
Die Temperaturen waren so um die -3°C, sehr angenehm
Die Temperaturen waren so um die -3°C, sehr angenehm
In Richtung Lake Keechelus Lake geblickt, dort waren wir schon langlaufen
In Richtung Lake Keechelus Lake geblickt, dort waren wir schon langlaufen
In Richtung Snoqualmie Pass Skipisten
In Richtung Snoqualmie Pass Skipisten
Schneehund
Schneehund

sea5_DSC_6552

Panorama
Panorama

sea5_DSC_6564

In Richtung Gipfel des Kendall Peak
In Richtung Gipfel des Kendall Peak
Schneehund 2
Schneehund 2
Schneehund 3
Schneehund 3, das ist Pascal … very energetic!

 

Guye Peak (?)
Guye Peak (?)
Auf der I-90 in Richtung Issaquah
Auf der I-90 in Richtung Issaquah

Rattlesnake Ledge

Dieses Wochenende habe ich das Glück gehabt von meinem lieben Kollegen David zu einer Wanderung eingeladen zu werden. Big thanks for that, David! Am Sonntag sind wir also zum Rattlesnake Ledge gefahren. Ein ganz eindrucksvoller Felsvorsprung, allerdings entgegen des Namens ohne Klapperschlangen ;-)

Rattlesnake Lake
Rattlesnake Lake
Von unten gesehen
Von unten gesehen
Durch den Wald sieht man stark bemooste Bäume
Durch den Wald sieht man stark bemooste Bäume

sea3_DSC_6410

Litte und Big Si (Berge)
Litte und Big Si (Berge)
Auf dem Gipfel war ganz schön Betrieb
Auf dem Gipfel war ganz schön Betrieb
Panorama
Panorama
Die Schneegrenze war überall sehr gut zu sehen
Die Schneegrenze war überall sehr gut zu sehen
Der See von oben
Der See von oben

sea3_DSC_6484

Tiger Mountain

Am Samstag war ich auf dem Tiger Mountain Trail. Zusammen mit meinem Kollegen habe ich den East Tiger Montain “bestiegen”. Fotografieren war leider etwas schwierig, man konnte zwar weit gucken, aber die Sonne zusammen mit dem Dunst in der Atmosphäre haben zu unmöglichen Kontrastverhältnissen geführt. Außerdem waren viele Bäume auf dem Berg, die den Blick etwas verdeckt haben. Ich habe mir aber jetzt einen Wanderführer bestellt, ich hoffe mal da gibt es bald Touren mit super Aussicht ;-)

Aufstieg auf einer Fahrstraße
Auf dem Gipfel ist eine Funkstation. Die Schilder machen etwas unruhig ;-)
Ich tue es mal meinem Freund Jupp gleich und über-bearbeite meine Fotos mit HDR Software … hier die einzige Möglichkeit den Dunst durchsichtig zu machen.
Baum auf dem Rückweg