Eigenlob

Also ich muss mich an der Stelle mal selber loben. Aber ich glaube, dass Pano, was ich heute von der Stadt gemacht habe kann sich wirklich sehen lassen. Habe mal etwas mit LuminanceHDR rumgespielt und erst jedes Einzelbild als HDR gerechnet bevor ich es zu einem Pano zusammengefügt habe. LuminanceHDR lässt sich mittlerweile echt gut benutzen. Man muss nur drauf achten, dass man “auto align” einschaltet und “Mantiuk 06” benutzt als Tonemapping Verfahren. Danach wie normal mit Hugin zusammengefügt. Einziger Nachteil an dem Verfahren, es ist scheinbar extrem anfällig gegen Unschärfe ist. Dadurch das man 3 oder mehr Bilder übereinander legt, ist man ohne Stativ und ohne super-scharfes Objektiv etwas im Hintertreffen.

HDR Pano, Postkartenmotiv