Singapur/ICCS Donnerstag (Tag 3)

Wieder den ganzen Tag auf der Konferenz verbracht. Sowohl Andys Vortrag als auch meiner lief sehr schön. Meine Session hatte einen überfüllten Raum aber trotzdem nicht mehr als 30 Mann, da geht das noch recht relaxed.

Am Abend dann in sehr netten Restaurant gewesen und am Bankett teilgenommen. Da das Restaurant direkt in Down Town war haben wir noch Nachts die Stadt angesehen. Wir beide haben zuvor noch nie so viel Reichtum auf einem Haufen gesehen. Die Skyline bei Nacht ist atemberaubend, es ist schwer vorstellbar das es eine noch krassere Stadt gibt. Es ist einfach unbeschreiblich und die Fotos bringen wie immer noch nicht mal eine vage Vorstellung rüber.

Das IndoChine direkt in der Innenstadt. Unter normalen Umständen hätten wir uns da ein Essen nur mit Mühe leisten können ;-)
Beim Bankett
Luxus, High Society, Essen
Aus dem IndoChine bekommt man schon mal einen Vorgeschmack auf die Skyline
Das Luxoriöseste Hotel in der Innenstadt (?). Jedenfalls habe ich noch nie so viele Lamborginis, Porsches, Aston Martins, .... ein einem Ort gesehen wie auf dem Parkplatz des Hotels. Wer dort mit 7er BMW vorfährt wird bestimmt schräg angeguckt.
Brücken sind alle beleuchtet
Maria Bay Sands Hotel ... http://www.marinabaysands.com/
Esplanade Konzerthalle in Form einer Durian-Frucht
Der ganze Wahnsinn auf einem Bild